Kühlmitteltemperatursensor

Artikelnummer: J5622024


11,02 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 11,31 €
(Sie sparen 2.56%, also 0,29 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Statten Sie Ihren Landcruiser mit diesem Kühlmitteltemperatursensor aus, und ermitteln Sie präzise die Temperatur von Motor und Kühlmittel!

Tauschen Sie defekte Teile in Nullkommanichts aus

Wenn Ihr alter Kühlmitteltemperatursensor defekt ist, sollten Sie ihn umgehend auswechseln. Dieses Modell ist dabei genau die richtige Wahl: Der Sensor ist optimal für Ihren Landcruiser geeignet und verspricht Ihnen einen ausgezeichneten Nutzen. Er wird am Motor im Bereiches des Thermostates verbaut und misst von dort aus die Temperatur des Kühlmittels und die Temperatur des Motors. Grundlegend für die Messung ist dabei der ohmsche Widerstand innerhalb des Sensors: Bei steigender Temperatur sinkt dieser, wodurch mehr Strom fließen kann. Dieser Strom wird an die Anzeige im Fahrzeuginneren weitergeleitet, was dazu führt, dass die Anzeige bei steigender Temperatur des Motors und Kühlmittels ebenfalls in die Höhe geht.

Vertrauen Sie auf einen ausgezeichneten und langjährigen Halt

Dieser Kühlmitteltemperatursensor wurde von dem deutschen Traditionsunternehmen Herth+Buss hergestellt, welches seit 90 Jahren verschiedene Ersatzteile anfertigt. Dabei hat sich die Marke vor allem für die hochwertige Qualität ihrer Produkte einen Namen gemacht. Das gilt natürlich auch für diesen Kühlmitteltemperatursensor, der nur aus besten Materialien gefertigt wurde und Ihnen über viele Jahre hinweg einen stabilen Halt verspricht!

Alle Details zum Kühlmitteltemperatursensor auf einen Blick

  • Gewindemaß: M 16 x 1,5
  • Schlüsselweite: 17 mm
  • Passend für mehrere Modelle vom Landcruiser J7
  • Hochwertige Markenqualitätaus Deutschland

Prüfen Sie ganz einfach die Funktionalität des Sensors

Wenn Sie überprüfen wollen, ob der Kühlmitteltemperatursensor richtig funktioniert, können Sie dies ganz bequem mit nur wenigen Handgriffen machen.Halten Sie den Anschluss des Sensors direkt an den Motor und schauen Sie, ob die Anzeige im Fahrzeuginneren nach oben geht. Beachten Sie aber, dass Sie diese Prüfung nur maximal 3 Sekunden am Stück durchführen sollten, da sonst die Anzeige bzw. die Verkabelung beschädigt werden könnten.


Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte