Buchse Schalthebel

Artikelnummer: MT11882


4,64 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 4,64 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Mit einer neuen Buchse für den Schalthebel lassen sich die Gänge in Ihrem Landcruiser wieder ganz geschmeidig einlegen.

Austausch ermöglicht einfaches Schalten

Wenn sich bei Ihrem Landcruiser die Gänge nicht mehr problemlos einlegen lassen, sondern das Getriebe sozusagen hakt, muss die Ursache nicht immer beim Getriebe liegen. Oft lässt sich das lästige Haken bereits mit einer neuen Buchse für den Schalthebel ganz einfach und schnell beseitigen. Denn ein solches Ersatzteil für die Schaltung sorgt dafür, dass die Schaltgabel nicht mehr zu tief ins Getriebe gedrückt wird. So liegt die Spitze des Schalthebels wieder in der richtigen Position und Sie können dank der neuen Buchse wieder komfortabel von einem Gang in den anderen wechseln.

Überprüfung der Schaltung ist ganz leicht

Ob Sie ein Ersatzteil für die Schaltung benötigen, können Sie ganz einfach selbst überprüfen. Ziehen Sie dazu den Schalthebel beim nächsten Schaltvorgang einfach ein wenig nach oben. Lässt sich der Gang dann ganz einfach einlegen, ist tatsächlich ein Verschleiß der Buchse die Ursache. In diesem Fall sollte sie schnell ausgetauscht werden, um weiterhin ein komfortables und sicheres Fahrgefühl zu erleben.

Die Buchse für den Schalthebel im Überblick

  • Versandgewicht: 0,05 kg
  • Für verschiedene Landcruiser-Modelle geeignet
  • Hersteller: Karsons
  • Empfehlung: tauschen Sie die Schalthebelaufnahme mit aus

Einfache Montage in der eigenen Garage

Wenn Sie das Ersatzteil für den Schalthebel austauschen wollen, können Sie den Austausch ganz einfach selbst vornehmen. Dazu müssen Sie den Faltenbelag abschrauben und nach oben ziehen und die Staubkappe am Getriebe hochziehen. Danach einfach den Bajonettverschluss durchdrücken und drehen öffnen. So können Sie Schalthebel und Buchse ganz leicht aus der entfernen. Es ist ratsam die Schalterhebelaufnahme, die ein kleines Stück weiter oben sitz, mit auszutauschen, da sie für die Führung des Schalthebels verantwortlich ist und meist genauso abgenutzt ist wie die Buchse. Nachdem alles verbaut und zusammengeschraubt ist, können Sie wieder ausgedehnte Touren mit Ihrem Landcruiser unternehmen.


Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte